SKAGA e.V.

Stuttgarter Gesellschaft zur Förderung von Kinderanästhesie und gynäkologisch-geburtshilflicher Anästhesie e.V.

Dürfen wir uns kurz vorstellen? Der Verein SKAGA e.V. fördert die Kinderanästhesie und geburtshilflich-gynäkologische Anästhesie, aber auch insgesamt die Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, in Wissenschaft, Forschung, Lehre und Praxis. Das Akronym SKAGA steht für Stuttgarter Gesellschaft zur Förderung der Kinderanästhesie und gynäkologisch-geburtshilflicher Anästhesie.

Vor kurzem wurde erneut das Repetitorium Kinderanästhesie durch den Verein veranstaltet, das großen Anklang bei den TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien und der Schweiz fand. Schon jetzt möchten wir auf kommende Veranstaltungen wie die Stuttgarter Notfalltage (8.10.2022 als Hybridveranstaltung), das Repetitorium Kinderanästhesie 2023 (16.-20.5.2023 in Stimpfach-Rechenberg) und die Stuttgarter Kinderanästhesietage (2024) hinweisen. Über unsere Webseiten können Sie sich über die Veranstaltungen informieren und anmelden.